© Jens Büttner

10-jähriges Mädchen in Kulmbach von Unbekannten angesprochen: auch Vorfälle in Obernsees

Eltern im Raum Kulmbach und Bayreuth sollten aufmerksam sein. In den sozialen Netzwerken macht aktuell eine Warnmeldung die Runde, wonach unbekannte Personen Kinder angesprochen hätten. In der Kulmbacher Siedlung im Hopfenweg wurde am Montag Abend aus einem weißen VW-Bus mit tschechischem Kennzeichen ein 10-jähriges Mädchen von einer Frau angesprochen. Die Mutter hat die Polizei verständigt. Auch in Obernsees sollen Unbekannte Kinder angesprochen haben. Dort soll ein weißer Transporter mit Greizer Kennzeichen – GRZ – unterwegs gewesen sein.  Ob die Fälle zusammenhängen, ist nicht bekannt. Die Polizei ist informiert und ermittelt.

Schon vor knapp zwei Wochen soll vermutlich dasselbe Fahrzeug auch in Mengersdorf bei Mistelgau unterwegs gewesen sein und die Männer darin sollen Kinder angesprochen haben.

Wer in Kulmbach am Montagabend gegen 18 Uhr in der Siedlung in Kulmbach einen weißen VW-Bus und verdächtige Personen beobachtet hat, – Hinweise bitte an die Polizei.