100.000 Euro gewonnen: 28-jähriger Glückpilz aus dem Landkreis Kulmbach

Ein 28-jähriger Mann aus dem Kulmbacher Land hat bei der Deutschen Fernsehlotterie am Wochenende 100.000 Euro gewonnen. Das teilt die Lotterie mit. Am Sonntag kurz vor 20 Uhr sind die Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie bekannt gegeben worden. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in Sozialprojekte, teilt die Deutsche Fernsehlotterie mit. Die geförderten Projekte sollen dabei das solidarische Miteinander stärken und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.