17. oberfränkisches Jufinale komplett online: Bezirksjugendring verschiebt Filmfestfinale ins Netz

Das für dieses Wochenende geplante Filmfest Jufinale wird komplett online veranstaltet. Der Bezirksjugendring Oberfranken hat sich wegen der hohen Corona-Infektionszahlen dazu entschlossen, vom Kinosaal auf Youtube umzuziehen. Die Sicherheit aller Beteiligter überwiege, so die  Begründung. Die Jufinale ist ein Filmfest für Nachwuchsfilmemacher ab 13 in Bayern, das alle zwei Jahre stattfindet, immer in eine anderen Stadt oder Region.

Am Samstag ab 13 Uhr beginnt das Programm des Filmfests auf YouTube als Premiere, der Zugangslink findet sich hier,. Der Link wird am Samstag um 12 Uhr 50 freigeschaltet. Es gibt die Teilnehmerfilme und jeweils dazwischen die Anmoderationen der einzelnen Filmgruppen. Zusätzlich soll ein Chat eingerichtet werden, damit sich die jungen Filmemacher  austauschen  können, und ab 16 Uhr dann die Preisverleihung im Zoom-Format.