19 Diebstähle aufgeklärt: Polizei fasst Seriendieb in Küps

In Küps ist der Polizei ein Seriendieb ins Netz gegangen. Der 48-Jährige ist im Ortsbereich Oberlangenstadt in mehrere unverschlossene Garagen und Gartenhäuser eingestiegen, um hochwertige Werkzeugmaschinen und Fahrräder mitgehen zulassen. Ein Anwohner hatte ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. Als die eingetroffen ist, versuchte der Mann zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung festgenommen werden.

In seinem Wohnhaus sind die Beamten dann auf Diebesgut gestoßen, mit dem sie mittlerweile 19 Einbrüche und Diebstähle im Großraum Küps aufklären konnten. Überwiegend Werkzeuge, Bildschirme und Kleinmaschinen im Wert von 12.000 Euro sind bei dem Seriendieb aufgefunden worden.