2-G-Regel im Café Clatsch: Zur Wiedereröffnung des Treffpunkts geht es um den Platz

Nach langer Corona-Abstinenz öffnet das Café Clatsch in Kulmbach heute  ( Mi, 22.09.) seine Pforten wieder. Ein beliebter Treffpunkt in der Kulmbacher Waaggasse, den in Spitzenzeiten bis zu 130 Menschen genutzt haben. Wegen Corona und der Abstandsregeln musste das Café Clatsch schließen. Heute (Mi) um 14 Uhr 30 macht es wieder auf – allerdings mit der 2-G-Regel, rein dürfen nur Geimpfte und Genesene, wegen des kleinen Platzangebots, mit Abstandsregeln könnten nur zehn Personen rein.

Um 14 Uhr 30 macht das vor allem bei der  älteren Generation beliebte Café Clatsch im Burggut in Kulmbach in der Waaggasse auf. Erstmal gibt es keine Vortrag oder Themenschwerpunkt, wie es zuletzt meist der Fall war.