Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei., © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

21-Jähriger fährt mit Auto gegen Mauer: Fahruntüchtig

Ein stark betrunkener 21-Jähriger ist in Velden (Landkreis Landshut) mit dem Auto eines Freundes gegen eine Gartenmauer geprallt. Es habe sich danach herausgestellt, dass seine Alkoholisierung im Bereich der «absoluten Fahruntauglichkeit» lag, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Der Unfall passierte in der Nacht zum Samstag. Der 19-jährige Fahrzeugeigentümer habe sich danach bei der Einsatzzentrale der Polizei Niederbayern gemeldet. Er selbst war den Angaben zufolge Beifahrer. Zum gemessenen Atemalkoholwert machte die Polizei keine Angaben.