21. Oberfränkischer Mundart-Theater-Tag: Was wird das Oberfränkische Wort des Jahres 2018?

„A weng weng“, „Wischkästla“ und „Urigeln“ – das waren die oberfränkischen Wörter des Jahres aus den letzten Jahren und heute (So) wird der Nachfolger verkündet. Im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz im Landkreis Hof findet heute der 21. Oberfränkische Mundart-Theater-Tag statt und in dessen Rahmen wird das neue Wort präsentiert. Über 1.500 Vorschläge wurden beim Bezirk Oberfranken dafür eingereicht.
Der Oberfränkische Mundart-Theater-Tag geht um 13 Uhr los; die Besucher erwarten teils lustige, teils nachdenkliche Auftritte in fränkischer Mundart, zum Beispiel vom Schauhaufen und Jutta Lange aus Kulmbach oder Heidi Vogel aus Helmbrechts. Hauptthema beim Mundart-Theater-Tag ist in diesem Jahr „Radio“. Der Eintritt ist frei.