3 Promille: Mann bedroht Verkehrsteilnehmer mit Messer

In Hochstadt am Main im Landkreis Lichtenfels hat gestern Abend ein 41-jähriger Mann mehrere Verkehrsteilnehmer mit einem Messer bedroht. Beamte der Polizei Lichtenfels hatten den Mann schnell gefunden und einen freiwilligen Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis: 3,02 Promille. Laut eigener Aussage ist der Mann mit seinem Fahrrad von Michelau über Schwürbitz nach Hochstadt gefahren. Wegen seines uneinsichtigen Verhaltens und des Promillewerts, hat der Mann die Nacht auf der Polizeiwache verbringen müssen.