3G-Nachweis für Lichtenfelser Landratsamt notwendig: In Kulmbach und Kronach wird kein Nachweis benötigt

Wer einen Termin im Lichtenfelser Landratsamt hat, muss ab sofort nachweisen können, ob man geimpft, genesen oder auf Corona negativ getestet ist. Dabei gilt ein negativer Antigen-Schnelltest oder PCR-Test. Das teilt das Lichtenfelser Landratsamt mit. Grund dafür sind die hohen Infektionszahlen. Weiterhin braucht man für einen Besuch beim Lichtenfelser Landratsamt einen Termin und eine FFP2-Maske. Die gleichen Regeln gelten auch für die Zulassungsstelle.

Termine im Kulmbacher Landratsamt kann man weiterhin ohne 3G-Nachweis wahrnehmen. Hier muss vorab aber ein Termin vereinbart werden und es gilt auch die FFP2-Maskenpflicht. Im Kronacher Landratsamt muss man ebenfalls eine FFP2-Maske tragen und ein Termin vorab ausmachen.