Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an., © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

49-Jähriger bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem E-Scooter ist ein 49-Jähriger in Oberbayern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, stürzte der Mann am Nachmittag in Prien am Chiemsee (Landkreis Rosenheim) auf der Straße und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Ersthelfer begannen den Mann zu reanimieren, anschließend wurde der 49-Jährige mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist bisher unklar, eine Fremdbeteiligung schließt die Polizei jedoch aus.