Zwei Kulmbacher an der Spitze: Wirtschaftsjunioren Oberfranken wählen neue Regionalsprecher

Die Wirtschaftsjunioren haben mit dem Kulmbacher Dominik Weiß ihren neuen Regionalsprecher gewählt. Auch seine Stellvertreterin Kerstin Bittermann kommt aus Kulmbach. Damit stehen die Beiden jetzt an der Spitze von rund 650 Wirtschafsjunioren in neun Kreisverbänden. Dominik Weiß ist Diplom-Informatiker, wohnt in Neudrossenfeld und ist Inhaber des Unternehmens „ideenreich marketing & design“. Kerstin Bittermann ist Diplom-Bankbetriebswirtin, wohnt in Stadtsteinach und ist Gebietsdirektorin bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach.

Die Kulmbacher wollen ihren Verband strukturell voranbringen und auf eine breitere Basis stellen. Es sollen mehr Mitglieder gewonnen werden.