65. Jahre und kein bisschen Ruhestand: Anerkennung des Innenministers für Landrat Klaus-Peter Söllner

Alles Gute zum Geburtstag, Herr Landrat Klaus-Peter Söllner. Der Kulmbacher Landrat wird heute 65 Jahre alt und bekommt heuer sogar einen Gruß und die Anerkennung des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann. Der würdigt in seinem Gratulationsschreiben nicht nur drei Jahrzehnte, in denen Klaus-Peter Söllner auf kommunaler Ebene arbeitet, sondern auch seine Verdienste als Landrat.

Klaus-Peter Söllner habe in seiner langen Amtszeit in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Gesundheitswesen zukunftsweisende Entscheidungen getroffen. Zugleich aber auch stets weitblickend und kenntnisreich für eine fortwährend solide Finanzlage in der Kommune gesorgt. Herrmann führt zahlreiche Beispiele an und wünscht Söllner weiterhin ungebrochene Schaffenskraft.

(Archivbild)