© Patrick Seeger

Bei Probefahrt mit E-Bike verschwunden: Kronacher Polizei schnappt Tatverdächtigen

Bei einer Probefahrt mit einem E-Bike in Kronach ist ein Hofer offenbar einfach mit den teuren Rad nach Hause gefahren. Der Mann war am 11. August mit dem Rad aus Kronach einfach verschwunden. Seit drei Wochen war er mit dem teueren Rad unterwegs, ohne sich zu melden oder mit dem Händler über eine Bezahlung zu sprechen.

Jetzt hat die Polizei den Tatverdächtigen gefasst – es handelt sich um einen 28-Jährigen aus Hof. Den entscheidenden Hinweis lieferte ein Zeuge, nachdem die Polizei ein Foto des mutmaßlichen Diebs veröffentlicht hatte. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung hat die Polizei das E-Bike gefunden, es hat einen Wert von einigen tausend Euro.