Glühgarten statt Winterdorf: Bayreuther Alternative startet am 31. Oktober

Viele Weihnachtsmärkte sind abgesagt heuer. In Kulmbach können die Fieranten Weihnachtsbuden  quer durch die Innenstadt aufstellen, in Hof gibt’s den Versuch eines Weihnachtsmarktes mit Hygienekonzept, in Bayreuth soll es statt eines Winterdorf jetzt einen Glüh-Garten geben. Die Bayreuther rühmen sich, jedes Jahr die ersten zu sein, die ihr Winterdorf eröffnen  – Termin war kommende Woche. Jetzt also Glühgarten, in Anlehnung an einen Biergarten. Sieht ähnlich aus wie das Winterdorf, sagt der Macher, hat aber keine Hütten sondern nur einen Eingang und das Innenleben und das Konzept sollen Corona-conform sein.