© Marcel Kusch

74-Jährige stirbt bei Zimmerbrand

Oberreute (dpa/lby) – Eine 74-Jährige ist bei einem Zimmerbrand in Oberreute (Landkreis Lindau) gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlag die Frau am Mittwoch in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei wurde der Brand am Dienstag womöglich durch die Bewohnerin ausgelöst. Einem Gutachter zufolge gebe es Hinweise auf fahrlässige Brandstiftung, da der Brand von einem Papiereimer im Zimmer des Einfamilienhauses ausging, teilte die Polizei weiter mit.