© Daniel Bockwoldt

80-Jähriger bei Wohnungsbrand in Bayreuth verletzt

Bayreuth (dpa/lby) – Bei einem Brand in Bayreuth ist ein 80-Jähriger verletzt worden. Das Feuer war am Sonntagabend aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung ausgebrochen, in der sich der Mann aufhielt, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr verhinderte, dass sich die Flammen auf weitere Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus ausbreiteten. Der Mann wurde mit mittelschweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei etwa 100 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210215-99-442877/3