© Daniel Reinhardt

8,5 Millionen vom Freistaat: Fördergeld für 250 Arbeitsplätze in der Werkstatt Himmelkron

Der Ersatzneubau der Werkstatt für Behinderte Menschen Himmelkron in Neuenmarkt,- ein Projekt der Diakoneo Neuendettelsau, – wird von der Bayerischen Staatsregierung mit 8,5 Millionen Euro gefördert. 250 Arbeitsplätze werden damit an zeitgemäße Standards angepasst und die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten mit Behinderung wesentlich verbessert. Das teilt Bayerns Sozialministerin Trautner mit.

Derzeit gibt es in Bayern bereits rund 36.000 Plätze in Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Insgesamt stellt die Staatsregierung für ganz Bayern in diesem Jahr rund 75 Millionen Euro für die Schaffung von Wohn- und Beschäftigungsplätzen für Menschen mit Behinderung zur Verfügung.