Ab morgen click & meet in Kulmbach: Mit Negativtest zum „Privatshoppen“

 

Mit dem dritten Tag in Folge unter dem 7-Tage-Inzidenzwert von 200 gibt es im Landkreis Kulmbach wieder ein paar Erleichterungen im Lockdown. Darauf macht der Landkreis Kulmbach heute aufmerksam.

 Ab morgen ist im Einzelhandel in Kulmbach click&meet erlaubt. Das bedeutet Läden dürfen für einzelne Kunden nach vorheriger Terminbuchung für einen fest begrenzten Zeitraum öffnen. Allerdings unter der Bedingung, dass der Kunde einen negativen Corona-Test vorlegen kann. Das kann ein höchstens 48 Stunden alter PCR-Test sein, oder ein POC-Antigentest oder Selbsttest, die nichr älter als 24 Stunden sein dürfen.

Frage an Oliver Hempfling vom Führungsstab Katastrophenschutz am Kulmbacher Landratsamt, einen Selbsttest vorlegen, das stell ich mir zu einfach vor, da könnte man doch leicht schummeln?

 

 

Also ab morgen dürfen die Läden in Kulmbach click & meet anbieten Der 7-Tage-Inzidenzwert in Kulmbach liegt heute bei 169.