Abgefahrene Reifen als Unfallursache: Pakettransporter bei Kupferberg umgekippt

Zwei abgefahrene Hinterreifen sind der Grund für einen Unfall eines Paketfahrers heute Morgen bei Kupferberg gewesen. Der Kleintransporter war von Kupferberg Richtung Ludwigschorgast unterwegs. Auf Höhe des Steinbruchs ist der 58-jährige Fahrer auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern gekommen. Durch sein Gegenlenken ist das Fahrzeug auf die Fahrerseite gekippt und auf der Fahrbahn liegen geblieben. An dem Fahrzeug ist ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro entstanden.