© Karl-Josef Hildenbrand

Abgesagt: kein Open Air Kino in Thurnau wegen Corona

Im Schloss Thurnau wird es wegen Corona kein Open-Air-Kino geben. Das hat das Bayreuther Cineplex mitgeteilt. Das liege vor allem an den geltenden Abstandregeln. Da sie eingehalten werden müssen, gibt es kaum noch Zuschauerplätze, sagen die Veranstalter. Neben den wirtschaftlichen Aspekten, die sich daraus ergeben, befürchten sie auch, dass die einmalige Stimmung verloren geht. Es laufen aber schon die Planungen für 2021. Sponsoren sollen bereits an Bord sein.

Gute Nachrichten gibt es dagegen für die Kinos in Kulmbach, Bayreuth und Hollfeld: die machen in dieser Woche wieder auf.