Abitura in Kulmbach: Ausbildungsmesse am Samstag im beruflichen Schulzentrum

Am Samstag findet in Kulmbach die sechste Abitura statt. Die Abitura soll nicht nur angehende Abiturienten informieren über Möglichkeiten nach dem Abi, sie soll gleichzeitig auch eine Art Kontaktbörse zwischen Schulabgängern und möglichen Arbeitgebern sein. Immerhin, viele Firmen in Oberfranken bieten heutzutage ein duales Studium an.
Über 70 Unternehmen, Hochschulen, Unis und andere Bildungseinrichtungen werden am Samstag in Kulmbach sein.
Der Plan ist, dass die jungen Leute nach Abschluss des Studiums wieder heim kommen und in oberfränkischen Firmen helfen, den Fachkräftemangel zu lindern.

Die Abitura beginnt am Samstag um 10 Uhr im beruflichen Schulzentrum in Kulmbach und dauert bis 13 Uhr 30.