Änderungen im Lichtenfelser ÖPNV: Schüler bekommen einen Verbundpass

Verbesserung des ÖPNV-Angebots im Kreis Lichtenfels – Zum kommenden Schuljahr werden Schüler- und Nahverkehr zusammengelegt. Konkret betrifft es die Verbindungen Ebensfeld-Bad Staffelstein-Lichtenfels und Burgkunstadt – Altenkunstadt Weismain. In Zukunft gibt es für die Schüler einen Verbundpass mit einer Wertmarke als Fahrausweis. Der Vorteil: Die Schüler können auch in der Freizeit das ÖPNV-Angebot kostenfrei nutzen. Außerdem sieht das ÖPNV-Konzept des Landkreises vor, mehr Rufbusse einzusetzen.