Akademie für Neue Medien Kulmbach: Erstmals Kooperation mit dem Cannes Corporate Film Festival

Die Akademie für neue Medien in Kulmbach kooperiert in diesem Jahr erstmals mit dem Cannes Corporate Film Festival. Das teilt der Studienleiter der Akademie, Thomas Nagel mit. Er zeigt sich stolz auf diese Zusammenarbeit. Gerade für den Bereich „Wirtschaftsfilm“ ermutigt er alle mittelständischen Unternehmen in Oberfranken, ihre Filme einzureichen. Johann Pirthauer, der Vorsitzende der Akademie schreibt: Das Festival in Cannes biete oberfränkischen Unternehmen die Chance, sich auf einer internationalen Plattform zu präsentieren. Mehr Reichweite lasse sich auf andere Weise kaum erzielen. Die Media und TV Awards gehen dieses Jahr in die 9. Runde. Das internationale Festival prämiert jedes Jahr die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien und Dokumentationen. In der Jury sitzen unter anderem auch Oscar- und Emmy-Gewinner.