SPARTAN KULMBACH TRIFECTA WEEKEND 2022

Nach drei Verschiebungen aufgrund der Pandemiebekämpfungsmaßnahmen ist es in diesem Sommer im vierten Anlauf endlich soweit:

Das SPARTAN KULMBACH findet statt!

 

Tausende Spartaner aus aller Herren Länder geben sich vom 17. bis 19. Juni 2022 die Ehre. Spartan Race ist das weltweit größte Hindernisrennen und findet zum ersten Mal in Kulmbach statt. Neben der Premiere ist es zudem ein Trifecta Wochenende.

Die Kids machen den Start am Freitag in drei verschiedenen Distanzen (3200 m, 1600 m und 800 m). Am Samstag geht es weiter mit dem Beast (Elite/AG/Open Heat) über 21 km und 30 Hindernisse und gefolgt von einem Sprint Open Heat am Mittag. Das Funkhaus Kulmbach lädt zudem zur Radio Galaxy Party am EKU-Platz ein, bevor es dann am letzten Tag mit dem Super (Elite/AG/Open Heat) das langersehnte Wochenende zu Ende geht.

Nähere Infos und die Anmeldung findet ihr HIER.

 

Radio Plassenburg ist nicht nur als offizieller Medienpartner der Veranstaltung mit im Boot. Wir schicken sogar selbst ein Duo aus unserer Redaktion ins Rennen: Hannah Schellhorn und Lucca Diederichs laufen selbst mit.

In den nächsten Wochen lassen sie sich von ihren Coaches Poja Mahdiyeh vom Fitnessstudio NXT LEVEL und Elena Scheler vom KA2 Sport- und Gesundheitszentrum in Form bringen – und ihr könnt sie dabei begleiten! Jede Woche geben sie euch unter dem Hashtag #spartansunday Einblicke in ihr Training, machen Challenges und lassen ihre Trainer zu Wort kommen. Verfolgen könnt ihr die beiden auf unseren Social Media Kanälen bei Facebook und Instagram sowie hier auf unserer Aktionsseite…

 

SpartanSunday #1:

 

SpartanSunday #2:

 

SpartanSunday #3:

Training auf dem Kulmbacher Trimm-Dich-Pfad.

© RP

© RP

© RP

© RP

© RP

© RP

 

SpartanSunday #4:

 

SpartanSunday #5:

Es ist unser fünfter #SpartanSunday und der erste an dem unsere Radio-Spartaner, Hannah und Lucca, in einer Challenge gegeneinander angetreten sind! 💪 Oben auf dem Trimm-Dich-Pfad in Kulmbach haben die beiden sich an den Spartangeräten ausprobiert. Am Monkey-Bar, der Inverted Wall, der Z-Wall und letzendlich die Wall. Weil danach noch kein Gewinner feststand mussten die beiden gegeneinander planken. Als neutraler Schiedsrichter war Marcel Bär dabei, er hat bereits einige Spartan Races mitgemacht. Vielen Dank an die Trainer Elena vom KA2 Sport- und Gesundheitszentrum und Poja vom Nxt LVL by Poja für den Erfolg, den man schon nach ein paar Wochen sieht!