Die Corona-Zahlen könnten im Herbst weiter steigen., © Sina Schuldt/dpa

Aktuelle Zahlen aus dem Landratsamt: Abwärtstrend setzt sich fort

Die Corona-Zahlen für den Landkreis Kulmbach folgen weiterhin ihrer Abwärtstendenz. Dem Kulmbacher Landratsamt sind heute zehn weitere Fälle bestätigt worden. Von den aktuellen Infektionen fallen 98 in die letzten sieben Tage. Der Inzidenzwert für das Kulmbacher Land sinkt weiter, auf 137.
Am Kulmbacher Klinikum werden aktuell zwei Corona-Patienten stationär betreut.