© Silas Stein

Alter Witz: „Führerschein bitte“ – „Wieso?, den habt ihr doch schon“

Die Bayreuther Polizei hat am Ostersonntag einen 60-jährigen Einheimischen betrunken am Steuer seines Wagens erwischt. Der Mann hatte über zwei Promille Alkohol im Blut. Die obligatorische Führerscheinsicherstellung konnte nicht erfolgen, weil der 60-Jährige nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Obendrein hat die Polizei zuverlässiger Hinweise, dass der Bayreuther öfter mit seinem Auto unterwegs ist. Um weitere Fahrten zu unterbinden, wurde der BMW sichergestellt.