Altes Buch weg, Neues her: Neue kostenlose Bücher-Tausch-Station am Mönchshof Bräuhaus

Ein altes Buch abgeben, sich ein Neues dafür aussuchen. Das war schon das Konzept des Bücherschranks am Holzmarkt. Jetzt gibt es so eine kostenlose „Bücher-Tausch-Station“ auch im Biergarten des Mönchshof Bräuhaus in Kulmbach. Im Gespräch mit unserem Sender hat Anika Pettrich, die Chefin des Bräuhaus, erklärt, dass sie den Biergarten sowieso beleben wollte. Die Tatsache, dass der Bücherschrank in der Stadt abgebrannt ist, habe ihr Projekt noch angetrieben.

Die Bücher stehen in einer kleinen Holzhütte im Biergarten. Die ist vorerst am Sonntag zu den Öffnungszeiten des Bräuhaus geöffnet, später natürlich länger, sagt Pettrich. Das Bücherangebot richte sich an Jung und Alt und decke verschiedenste Genre ab. Wer noch Bücher übrig hat, kann die persönlich beim Team des Bräuhaus abgeben.