Altes Gut von Baron zu Guttenberg in Hummendorf: Junges Paar will es nachhaltig umbauen

Ein kleines Café, ein Laden mit regionalen Produkten und ein Kulturzentrum. Das alles soll in Zukunft auf dem alten Gut von Baron zu Guttenberg in Hummendorf entstehen. Familie Asen hat das Grundstück samt Herrenhaus und Scheune im letzten Jahr gekauft, seitdem sind sie mit Renovierungsarbeiten beschäftigt.

Im Radio Plassenburg Interview hat der neue Gutsbesitzer, Janosch Asen erklärt, dass die Umbauarbeiten im Herrenhaus noch einige Jahre dauern würden, er aber hoffe, dass die Scheune im Sommer 2022 fertig sein wird. Ein großes Problem sei allerdings noch, dass es auf dem ganzen Areal keinen Strom und auch kein Abwassersystem gäbe, so der Familienvater weiter. Abschließend sagt er, dass man noch die nächsten Monate abwarten müsse, um klar sagen zu können, ob und wann die alte Scheune wieder genutzt werden könne.