Altes Rathaus in Thurnau: Sparkassen Filliale eingeweiht

Thurnau hat wieder eine Sparkassengeschäftsstelle. Heute ist sie im alten Rathaus im Ortskern von Thurnau offiziell eröffnet worden. Das alte Rathaus war 30 Jahre lang leer gestanden und in den letzten Jahren umfassend saniert worden.
Dass sich die Sparkasse genau dort angesiedelt hat, freut Thurnaus Bürgermeister Martin Bernreuther besonders, da der Ortskern dadurch belebter werde.
Bei der Einweihung heute Vormittag waren auch viele Ehrengäste da, wie Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm und auch Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz.