Altkleiderdiebstahl in Melkendorf: Polizei bittet um Hinweise

Die Kulmbacher Polizei sucht nach Altkleiderdieben, die bereits vor einer Woche, am 18. September, beim Sportplatz in Melkendorf einen Altkleidercontainer ausgeräumt haben. Die Diebe ließen immerhin drei Viertel der Kleidung mitgehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen Betrag im niedrigen dreistelligen Eurobereich.

Am vergangenen Montag (21.09.2020) hat die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle in einem ausländischen Kleintransporter unzählige Altkleidersäcke in dessen Laderaum gefunden. Da die Insassen keine plausiblen Angaben zu deren Herkunft machen konnten, wurden die Kleidungsstücke wegen eines Verdachts des Altkleiderdiebstahls von der Polizei Kulmbach sichergestellt. Ob beide Ereignisse in einem Zusammenhang stehen, soll nun im Rahmen der Ermittlungen geklärt werden.

Die Polizei Kulmbach bittet deshalb darum, dass sich Personen, die ihre Altkleider zwischen dem 14. und 18. September in dem Container in Melkendorf gespendet haben, sich zu melden.