Amateurfußballsaison beendet: Auf- und Abstieg nach Quotientenregel

Nun ist es offiziell, die Amateurfußballsaison in Bayern ist beendet. Der Vorstand des BFV hat sich einstimmig für den  Saisonabbruch sowie Auf- und Abstiege nach einer Quotientenregel ausgesprochen. Damit folgen die Funktionäre dem deutlichen Votum der Vereine. Diese hatten sich mit über 70 Prozent für diese Regelungen ausgesprochen. Ausnahmen gelten nur für den Ligapokal bei Männern und Frauen, sowie die Play-Off-Spiele der Regionalliga Bayern.