Amazon startet in Bayreuth: der Lieferbetrieb fährt langsam hoch

Das erste Paket ist raus. Online-Versandhändler Amazon hat sein neues Logistik-Zentrum in Bayreuth fertig und fährt es jetzt nach und nach hoch. Im Minutentakt verlassen die Amazon-Transporter das Bayreuther Amazon- Gelände. Sie bringen online bestellte Ware zu Adressen in einem Radius von bis zu 100 Kilometern.

Amazon startet in Bayreuth laut Nordbayerischer Kurier mit 110 Mitarbeitern in der Verteilung und 200 Sprinter-Fahrern. die müssen eingearbeitet werden, entsprechend fährt das Bayreuther Zentrum zunächst mit einem geringeren Volumen.  Die Geschwindigkeit soll mit der Zeit steigen und auch die Zahl der Fahrer, die von Bayreuth aus liefern – bis zu 400 sollen es später mal sein.