Ampel und Umleitung: Breitbandausbau in Thurnau sorgt für Baustellen

Ab heute kann es bei Thurnau zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Grund sind Arbeiten für den Breitbandausbau. Von heute an gibt es eine Ampelregelung zwischen der Heubscher Straße und der Jägerstraße. Problematischer wird es dann ab dem 22. August, wenn die Kulmbacher Straße zwischen der Jägerstraße und der Bahnhofstraße für gut zwei Wochen dicht ist. Autofahrer können dann innerhalb Thurnaus ausweichen; der Schwerlastverkehr muss aber weiträumig über Krumme Fohre und Kasendorf umgeleitet werden.

Im Rahmen der fünften Ausbaustufe für schnelles Internet in Thurnau werden 450.000 Euro investiert.