Ankerzentrum in Bamberg: Hollte soll im Kabinett der Beschluss fallen

In Bayern soll es in Zukunft sieben sogenannte Ankerzentren geben – in jedem Regierungsbezirk eines: in Oberfranken trifft es Bamberg. Das geht aus dem neuen bayerischen „Asylplan“ hervor. Den will das Kabinett heute beschließen.
Dabei nutzt die bayerische Staatsregierung bestehende Einrichtungen, in Bamberg also die bisherige Aufnahmeeinrichtung Oberfranken. Schon jetzt steht fest, größer soll sie aber nicht werden.