Anti-Corona-Kundgebung: Rund 200 Teilnehmer auf dem Kulmbacher Marktplatz

In Kulmbach hat am Abend eine Anti-Corona-Kundgebung stattgefunden. Die sog. „Corona-Infotour“, die seit Ende September durch ganz Deutschland tourt, hatte auf dem Marktplatz Station gemacht. Hauptredner des Abends war der bekennende Pandemieleugner und HNO-Arzt Bodo Schiffmann.

Die Demonstration, an der rund 200 Besucher teilnahmen, verlief friedlich. Die Anliegen der Teilnehmer waren überwiegend geprägt von Misstrauen und Sorgen.

Nach gut einer Stunde war die Kundgebung wieder beendet. Die Polizei, die mit einem Großaufgebot vor Ort war, musste am Ende lediglich 17 Verstöße gegen die Maskenpflicht ahnden.