© Lino Mirgeler

Anwohner hören Schüsse: Lagerfeuer mit Kindern

Rimbach (dpa) – Schüsse bei einem Lagerfeuer mit Kindern haben im niederbayerischen Rimbach einen Polizeieinsatz ausgelöst. Besorgte Anwohner hätten die Beamten alarmiert, wie sie am Samstag mitteilten. Wie sich herausgestellte, hatte ein Mann für die Kinder eine Gruselgeschichte nachgestellt und dabei auf seinem Anwesen mit einer Schreckschusspistole in die Luft gefeuert. Dabei beachtete er am Freitag nicht die Konsequenzen seines Handelns: Er muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffenrecht verantworten.