App für Mitfahrzentrale: Grünen stellen Antrag im Kreistag

Wer kein Auto hat und z.B. in Marktleugast wohnt und nach Kulmbach will, der muss seine Termine gut planen. Trotz eines hervorragend ausgearbeiteten Nahverkehrsplanes für den Landkreis Kulmbach ist die Auslastung des ÖPNVs unbefriedigend. Das sagen die Grünen im Kulmbacher Kreistag und schlagen vor, die Mitfahrzentrale „Mifaz“, die in den Nahverkehrsplan eingebunden ist, attraktiver zu gestalten, indem sie künftig auch per App zur Verfügung steht. Einen entsprechenden Antrag haben die Grünen an den Kulmbacher Kreistag gestellt. Der soll jetzt prüfen, wie diese App genau aussehen soll und wie sich mögliche Nutzer unkompliziert registrieren können. Dazu wünschen sich die Grünen eine größere Werbekampagne – unter dem Motto „Kulmbach miteinander voran“. z.B. könnte Aufkleber für Frontscheiben von teilnehmenden Autos geben.