© Jens Büttner

Arbeiten an Bahnübergängen: mehrere Sperrungen zwischen Burgkunstadt und Kauerndorf

Ab Mittwoch kommt es immer wieder zu Sperrungen an unterschiedlichen Bahnübergängen in der Region. Auf der Strecke zwischen Burgkunstadt und Kauerndorf führt die Deutsche Bahn Arbeiten an den Gleisen durch. Die Übergänge müssen daher teilweise voll gesperrt werden, einige bleiben für Fußgänger offen. Die Umleitungsstrecken sind jeweils ausgeschildert. Diese Bahnübergänge sind in den nächsten Tagen gesperrt:

  • Bahnübergang km 46,752 BÜ Heufuhr Burgkunstadt: 14.10.2020, 7:00 Uhr bis 17.10.2020, ca. 17:00 Uhr
  • Bahnübergang km 51,689 BÜ Horlache Mainroth: 15.10.2020, 7:00 Uhr bis 17.10.2020, ca. 18:00 Uhr
  • Bahnübergang km 50,131 BÜ Ortsstraße Mainklein (Ost): 15.10.2020, 7:00 Uhr bis 17.10.2020, ca. 17:00 Uhr (für Fußgänger offen)
  • Bahnübergang km 58,380 BÜ Aufeld: 16.10.2020, 7:00 Uhr bis 17.10.2020, ca. 17:00 Uhr
  • Bahnübergang km 64,339 Kauerburg: 16.10.2020, 7:00 Uhr bis 20.10.2020, ca. 10:00 Uhr
  • Bahnübergang km 66,163 Kauerdorf: 16.10.2020, 7:00 Uhr bis 20.10.2020, ca. 10:00 Uhr (für Fußgänger offen)