Arbeiten beendet: Rodachbrücke in Marktzeuln wieder frei

Gute Nachricht für alle Autofahrer in Marktzeuln, oder die dort hin wollen: ab heute kann man den Ort im Landkreis Lichtenfels wieder ohne Umleitung erreichen. Die Rodachbrücke ist ab heute wieder frei, die Zufahrt von und nach Marktzeuln ist ab sofort wieder möglich.
Das teilt das Staatliche Bauamt Bamberg mit und bedankt sich bei den Verkehrsteilnehmern für die Geduld während der Bauarbeiten. Die mussten teilweise größere Umleitungen in Kauf nehmen.
Die Brücke über die Rodach war ein halbes Jahr gesperrt, weil sie saniert worden ist. Eigentlich sollte die sanierte Rodachbrücke schon längst wieder befahrbar sein. Die Schäden am Beton waren aber so groß, dass die Arbeiten einen Monat länger dauerten.