Arbeiten liegen im Zeitplan: Ortsumgehung Stadtsteinach in rund einem Jahr befahrbar

In rund einem Jahr soll die nächste Ortsumgehung in der Region fertig sein. Wie das Bauamt Bayreuth auf unsere Nachfrage bestätigt, liegen die Arbeiten zur Ortsumgehung von Stadtsteinach voll im Zeitplan. Aktuell laufen Erdarbeiten für eine Brücke zur Überleitung Richtung Vogtendorf. Außerdem wird die Überführung zur Alten Pressecker Straße vorbereitet. Ende 2021 soll die Umgehung für den Vekehr freigegeben werden. Sie verläuft dann vom Ortseingang von Untersteinach kommend im Nordosten der Stadt bis kurz vor Unterzaubach. Wie Bürgermeister Roland Wolfrum unserem Sender gegenüber sagt, gebe es bereits ein Stadtentwicklungskonzept, nach dem der Stadtkern gestaltet werden soll, wenn die Umgehung fertig ist. Details dazu gibt der Bürgermeister allerdings noch nicht bekannt.