Arbeitsmarktbericht im Juni: Zahlen in Kulmbach unverändert

Die Zahl der Arbeitslosen hat sich im Kulmbacher Land nicht verändert. Im Juni waren genauso viele Menschen arbeitslos gemeldet wie noch im Mai. Das geht aus dem heute veröffentlichen Arbeitsmarktbericht hervor. Damit liegt die Arbeitslosenquote in Kulmbach bei 3,2 Prozent. Besser sieht es in den Landkreisen Kronach und Lichtenfels aus. Dort sind die Arbeitslosenzahlen im Juni jeweils leicht gesunken. Im Landkreis Lichtenfels liegt die Quote jetzt bei 3,0 Prozent. Das gilt als Vollbeschäftigung. Das Kronacher Land liegt schon länger unter dieser Marke. Langfristig sieht es in der gesamten Region gut aus – auch im Kulmbacher Land. Die Zahlen vom Juni 2017 zeigen, dass die Arbeitslosigkeit insgesamt immer weiter zurückgeht.