© Sven Hoppe

ATP-Weltmeister Zverev startet in Tennisturnier von München

München (dpa) – Beim Tennisturnier in München greift ATP-Weltmeister Alexander Zverev heute in das Geschehen ein. Der Weltranglistendritte hatte als Nummer eins der Setzliste ein Freilos für die erste Runde. Im Achtelfinale trifft er auf den Argentinier Juan Ignacio Londero und will den ersten Schritt machen auf dem Weg zum dritten Erfolg nacheinander bei den BMW Open. Den 22 Jahre alten Hamburger hatten zuletzt Probleme abseits des Platzes abgelenkt, er spielte schlecht. Nun will er bei dem einen von nur zwei Turnieren, die er 2019 in Deutschland spielt, Schwung holen für die restliche Sandplatzsaison mit dem Höhepunkt bei den French Open Ende Mai.