© Christoph Schmidt

Attacke auf Hofer Weihnachtsmarkt: Skihütte mit Kot beschmiert

Viele Weihnachts- und Adventsmärkte sind wieder abgesagt worden, in größeren Städten wie Bayreuth, Coburg oder auch Nürnberg finden sie statt. Ohne großes Rahmenprogramm soll der Hofer Weihnachtsmarkt heuer stattfinden, Menschenansammlungen will man angesichts der prekären Infektionslage tunlichst vermeiden. Vor einigen Buden gilt die 2G-Regel. Getrübt wird die Stimmung vor dem Start von einem Übergriff auf die Skihütte am Oberen Torplatz in Hof. Jemand hat die Tür mit Kot beschmiert. Der Hüttenbetreiber vermutet, dass jemand mit der Aktion seinen Unmut ausdrücken will.