Attacke auf Obstbäume: Unbekannter richtet bei Wunkendorf 5.000 Euro Schaden an

Die Lichtenfelser Polizei ermittelt zu einem ungewöhnlichen Fall in Weismain. Dort hat ein Unbekannter gleich mehrere Obstbäume an- oder auch gleich umgesägt. Die Bäume standen bei Wunkendorf am nordöstlichen Waldrand. Der Schaden ist beträchtlich, rund 5.000 Euro. Jetzt bittet die Lichtenfelser Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat in der Zeit von vergangenem Wochenende bis vergangenen Dienstag bei Wunkendorf jemanden dabei beobachtet, wie er Obstbäume umgesägt hat? Hinweise bitte an die Polizei in Lichtenfels.