Auf die Floße, fertig, los: Auf der Wilden Rodach starten die Flößersaison

Alles bereit, die viele Vorarbeiten sind erledigt, die Floßfahrten auf der wilden Rodach bei Wallenfels können beginnen. Morgen ( 26.5.) ist Saisonstart. Für die Flößer gibt’s die gute Meldung dass sich schon 4.500 Gäste angemeldet haben, die mit den Wallenfelser Flößern die wilde Rodach hinunter schippern wollen. Für Interessierte wird’s eng, Richtung Mitte/ Ende des Sommers könnten noch Plätze frei sein.
Die Floßfahrten auf der wilden Rodach sind eine berühmte Touristenattraktion in Wallenfels. Zuletzt gab’s große Sorgen, weil die Floße nach einer neuen Bestimmung nach den Schifffahrtsregeln reguliert werden sollten.
Jetzt ist alles geklärt, die Flößer haben sechs neue 16 Meter lange und den Bestimmungen entsprechende Floße, mit denen sie ab morgen also am Schnappenhammerwehr starten.