© Silas Stein

Aufatmen in Weißenbrunn: Vermisste 14-Jährige ist wohlbehalten zurück

Aufatmen in Weißenbrunn im Landkreis Kronach. Die vermisste 14-Jährige ist nach einer Woche wieder zu Hause. Wie die Polizei mitteilt, wurde die junge Frau heute Vormittag (Mo) von der Kripo Coburg in der Nähe von Frankfurt lokalisiert. Dort soll sie sich mit einem 20-Jährigen in einem Hotel aufgehalten haben. Die Polizei hat die 14-Jährige wohlbehalten nach Hause zurückgebracht.

Seit vergangenem Montag hatte die Polizei nach der jungen Frau gesucht. Eine großangelegte Suchaktion mit Hunden und einem Hubschrauber war letzte Woche zunächst ohne Erfolg geblieben.