Aufbruch in der Straße entdeckt: Ab Montag werden an der Ortsdurchfahrt von Mainroth Bohrungen durchgeführt

Wie ist es um den Untergrund der B289 in Mainroth im Landkreis Lichtenfels bestellt? Das Staatliche Bauamt Bamberg führt dazu in der kommenden Woche Bohrungen an der Ortsdurchfahrt durch. Vor einigen Wochen wurde ein Aufbruch in der Straße entdeckt, für den wohl eine Absenkung unter der Straße verantwortlich ist. Erste Untersuchungen zeigten laut Experten bereits Auffälligkeiten, die jetzt weiter untersucht werden müssen. Die Bohrungen finden von Montag (3.8.) bis Donnerstag (6.8.) in der Zeit von 20 Uhr abends bis 5 Uhr morgens statt. Die Ortsdurchfahrt von Mainroth muss in diesem Zeitraum voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.