Aufgerissener Tank: Betonmischer verliert Diesel in Lanzendorf

400 Liter Diesel hat heute früh ein Betonmischer in Lanzendorf bei Himmelkron verloren. Die Folge: ein Einsatz der Feuerwehr. Gegen 7 Uhr war der LKW am Weißen Main bei Lanzendorf beim Abbiegen gegen einen Betonpoller gekracht und der Tank wurde aufgerissen. 400 Liter Diesel flossen auf die Straße und zum Teil in den angrenzenden Weißen Main, so die Stadtsteinacher Polizei. Die Feuerwehren richteten Ölsperren im Fluss ein und band den Kraftstoff auf der Straße. Laut der Polizei besteht keine Gefahr für die Umwelt. Der Schaden am Betonmischer liegt bei rund 1.500 Euro.

Bildquelle: NEWS5