© Sebastian Kahnert

Aufgrund der hohen Infektionszahlen: Vhs in Lichtenfels unterbricht ihr Herbstprogramm

Die Volkshochschule in Lichtenfels bricht ihr Herbstprogramm ab. In einer Mitteilung aus dem Lichtenfelser Landratsamt heißt es, dass aufgrund der hohen Infektionszahlen die Kurse vorerst bis Ende November ausgesetzt werden. Immerhin liegt der Inzidenzwert im Lichtenfelser Land mittlerweile schon bei 207,9. Nur ausgewählte Kurse werden online weitergeführt. Das Team der Vhs bedaure diese Maßnahme sehr, heißt es, wolle damit aber dazu beitragen, das Infektionsgeschehen nicht weiter zu verschärfen. In Kulmbach dagegen können die Kurse – mit Ausnahme aller Sport- und Entspannungskurse – stattfinden. Sollte ein Kurs doch ausfallen, werden die Teilnehmer telefonisch oder per Mail verständigt, heißt es.