Aufruf zum Boykott von Geschäften: Raser wollen sich für Blitzer auf Privatgrund rächen

In Fichtelberg im Landkreis Bayreuth sollen Geschäftsleute denunziert worden sein, weil sie der Polizei erlaubt haben, von ihrem Grundstück aus Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen. Die Polizei bestätigt, nach einer Geschwindigkeitsmessung am Mittwoch sei in privaten Whatsapp-Gruppen zum Boykott von Geschäften aufgerufen worden, weil deren Betreiber die Polizei unterstützt hätten.